Dovile Sermokas
Fr, 02/09/2022, 20:30 Uhr
Improvisation / Konzert

SUN ARK


präsentiert von jazzexzess

SUN ARK ist eine Berliner Band gegründet von Gitarrist und Komponist Johannes Mann im Dezember. Die Band vereinigt sechs Musiker aus Deutschland, Schweden und Dänemark, die sich in Berlin am renommierten Jazz Institute Berlin kennenlernten.
Die Musik des Sextett’s besteht aus farbenfrohen Harmonien und kantigen Melodien, die eine Ästhetik von Fusion und Hip-Hop sowie samplebasierter Produktionstechniken mit eklektischen Rhythmen und komplexen Strukturen, inspiriert von der jungen Berliner Jazz-Szene verbinden. Dabei sind Beats und Hip-Hop für die Musiker genauso wichtig für den Sound der Band, wie die Europäische klassische Tradition, Brasilianische Musik aus den 70ern oder die Jazz-Geschichte.
Die einzelnen Mitglieder der Band gehören bereits zu den gefragtesten jungen Musikern der Jazz-Szene in Deutschland und Europa und in SUN ARK kommen sie zusammen um gemeinsam zu experimentieren und zu improvisieren und einen neuen und aktuellen Sound zu entwickeln.

Johannes Mann, guitar
Asger Nissen, alto sax
Povel Widestrand, keys
Thorbjörn Stefansson, double bass
Marius Wankel, drums

Das Konzert ist Teil der "Langen Bilder in Lichtenberg". Neben dem Konzert gibt es eine Ausstellung in der Alten Gießerei. Der Eintritt ist kostenlos.

http://www.jazzexzess.de

  • Dauer: 2:00h, Pausen: ja
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Einlass 20:00
  • Alte Gießerei
  • Herzbergstraße 123, Berlin
  • Ticketpreis: Eintritt frei