Sonja Müller
So, 25/09/2022, 15:00 Uhr
Komponierte Musik / Konzert

Tanz den Tanz


Solistenensemble Kaleidoskop in der Sammlung Hoffmann

Am 18. und 25.9. spielt das Solistenensemble Kaleidoskop in der Sammlung Hoffmann. Mit „Tanz den Tanz“ zeigt die Sammlung die letzte Einrichtung in den weit verzweigten und mehrstöckigen Räumen der ehemaligen Nähmaschinenfabrik, bevor die Kunstwerke als Schenkung an die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden übergehen.
Bei den Auftritten von Kaleidoskop wird das Ensemble in Dialog mit den Kunstwerken treten und die Räume zum Klingen bringen, u.a. mit Werken von Gloria Coates, James Dillon, Zygmunt Krauze, Hildegard von Bingen, Claude Vivier und Meredith Monk.

"Tanz den Tanz" mit Kaleidoskop. Am 18. und 25.9. spielt das Solistenensemble Kaleidoskop in der Sammlung Hoffmann. Bei den Auftritten wird das Ensemble in Dialog mit den Kunstwerken treten und die Räume zum Klingen bringen.

https://www.sammlung-hoffmann.de/

  • Dauer: 1hh
  • Sammlung Hoffmann, Sophie-Gips-Höfe
  • Sophienstraße 21, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: 2. Hof Aufgang C