Aktuelle Ausgabe

In der neuen Ausgabe des field notes Magazins für November/Dezember verrät die Kuratorin, Theaterregisseurin und Essayistin Emilie Beffara, welche musikalischen Entdeckungen der Herbst bietet. Ein Leitartikel von Karin Weissenbrunner und ein Interview mit dem Komponisten Mark Barden erlaubt Einblick in die vielfältigen Anwendungsbereiche von Augmented und Virtual Reality in zeitgenössischer Musik. Unser Steckbrief stellt das Label Audition Records aus Berlin und Mexiko-Stadt vor, inklusive der Verlosung einer Platte. Mit den Kurznachrichten und den Feldfunden aus zeitgenössischer Musik und Jazz wisst Ihr bis Ende des Jahres immer Bescheid, wo die Musik spielt.
Viel Spaß beim Durchblättern und Entdecken.


Hier geht es zum kostenfreien Abonnement.

Alle Ausgaben des field notes Magazins finden Sie online auf issuu.

Zum Download aller Ausgaben geht es hier.