Nahma: a Gulf Polyphony / نهمة: تعدد الغناء الخليجي (FLEE, LP/digital)

Das Kollektiv FLEE hat schon ein Buch über kenianische Benga-Musik herausgegeben sowie Residencys im süditalienischen Apulien und Nairobi geleitet, weshalb eine neue Musiksammlung über Perlentaucher*innen aus der Golfregion wohl nur ins Bild passt. Der Komponist Ben Bertrand, die Wiener Künstlerin Conny Frischauf oder die ägyptische Sängerin Aya Metwalli nähern sich auf »Nahma: a Gulf Polyphony / نهمة: تعدد الغناء الخليجي« diesem Thema auf sehr unterschiedliche Art und flechten bisweilen wie Tarek Yamani regionale Musiktraditionen mit in ihren Sound ein. Darin lässt es sich dann tatsächlich wirklich prima abtauchen.