Bendik Giske – Cracks (Smalltown Supersound, LP/digital)

Der Saxofonist Bendik Giske bewegt sich musikalisch zwischen den Bereichen der zeitgenössischen und der avancierten Clubmusik. Sein zweites Album »Cracks« spiegelt diese Interessen allein auf der Produktionsseite wider: Gemeinsam mit Produzent André Bratten griff er bei den Aufnahmen nicht nur auf Instrumentaltechniken wie Zirkularatmung zurück, sondern nutzte auch die volle Bandbreite der zur Verfügung stehenden Studiotechnologie. Das Endresultat ist ein imposant ausgekleidetes Album, in dessen Klangbild Giskes ausdrucksvolles Spiel perfekt in Szene gesetzt wird.