Alan Licht – Common Tones: Selected Interviews with Artists and Musicians 1995-2020 (Blank Forms, book)

Dass es sich bei dem Klangkünstler und Improv-Musiker Alan Licht um einen guten Zuhörer handelt, das beweist allein die Fülle seiner Veröffentlichungen als Solo-Artist und in kaum mehr zählbaren Bandprojekten. Dass er damit andere zum Reden bringen kann, belegt nun Common Tones: Selected Interviews with Artists and Musicians 1995-2020 beim Verleger Blank Forms. Ob die Experimental-Pop-Sängerin ANOHNI, die Komponisten Tony Conrad und Phill Niblock sowie der ansonsten eher als nicht immer unbedingt auskunftsfreudig bekannte Glenn Branca: Sie alle öffnen sich seinen ebenso wie sachkundigen wie empathischen Fragen und geben viel mehr von sich preis, als sie es vor der regulären Presse vermutlich jemals täten. Hier schließlich sprechen sie mit einem Künstler, Fan und Kollaborateur auf Augenhöhe.