White People Killed Them – White People Killed Them (SIGE, LP/digital)

Bei White People Killed Them handelt es sich um ein gemeinsames Projekt des Deerhoof-Gitarristen John Dietrich, des Drummers Marshall Trammell und des Komponisten Raven Chacon. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum wurde im Jahr 2019 in New Mexico aufgenommen und bietet über knapp 43 Minuten ein wunderbar konfrontationslustiges Klangchaos. Freier als Free Jazz, bestimmter als so manche Form von Echtzeitmusik, krachiger als jedes Harsh-Noise-Tape. Ein Album also, wie es von diesen drei Musikern nicht unbedingt zu erwarten war und genauso deshalb umso willkommener ist.