Imaginal Soundtracking Vol.2: 鬼 / The Demon (Geist im Kino, digital)

Das sogenannte Rescoring von Filmen erfreute sich in den vergangenen Jahren großer Beliebtheit. Mit Geist im Kino hat das britische Label Phantom Limb im vergangenen Sommer ein eigenes Imprint gegründet, das der Kurzfilm-Avantgarde jenseits des westlichen Kanons gewidmet ist. Im Zentrum der zweiten Ausgabe steht »鬼 / The Demon« vom japanischen Regisseur und Puppenmacher Kawamoto Kihachirō, für das neben der in Berlin lebenden Pianistin Midori Hirano auch die Hip-Hop-Produzentin Sabiwa, die Sängerin und Sitar-Spielerin Ami Dang sowie der japanische Grenzgänger Tori Kudo neue Soundtracks komponiert haben.