ONpaper. Workshopreihe von ON – Neue Musik Köln & inm / field notes berlin

Die COVID-19-Pandemie verändert die kulturelle Landschaft grundlegend und verschärft viele Herausforderungen, mit denen sich freischaffende Künstler*innen konfrontiert sehen. Das Publikum muss mehr als zuvor über die sozialen Medien und andere digitale Kanäle angesprochen werden und auf der virtuellen Bühne herrscht ein überregionales Angebot. Eine professionelle und zielführende Selbstdarstellung ist deshalb mehr denn je unabdingbar. Gleichzeitig hat das Konzertverbot offengelegt, wie sich prekäre Absicherung, vertragliche Fallstricke und rechtliche Grauzonen innerhalb der Freien Szene gestalten und auf Kulturproduzent*innen auswirken. Diesen Herausforderungen zu begegnen, erfordert technisches, strategisches und rechtliches Wissen.

Diese Werkzeuge möchten wir Akteur*innen an die Hand geben und gleichzeitig die Möglichkeiten digitaler Formate in einer Kooperation über Stadtgrenzen hinaus ausloten. Gemeinsam bieten die inm / field notes berlin und ON – Neue Musik Köln eine Workshopreihe zu den Themen Positionierung, Kommunikation und Audience Development sowie Musik und Recht an. In mehreren Sitzungen vor und nach der Sommerpause vermitteln Expert*innen aus den jeweiligen Bereichen grundlegende Kompetenzen für die selbständige Existenz.

Die Workshops finden online via Zoom statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmeranzahl allerdings begrenzt. Daher bitten wir, nur verbindliche Anmeldungen einzusenden! Damit geht auch die Bereitschaft zu gründlicher Vorbereitung einiger Sitzungen einher. Die jeweiligen Anmeldeformulare für alle Workshops finden Sie im Programm.

Programm

ONpaper: Musik und Recht

Im zweiten Teil der diesjährigen ONpaper-Reihe vermittelt RA Prof. Clemens Pustejovsky rechtliche Grundlagen für Musiker*innen. Vom Vertragsrecht über die Altersvorsorge, das Urheber- und Steuerrecht bis hin zu Fragen zu Konzerten im Ausland, Mutterschutz oder Gemeinnützigkeit bieten die vier Sitzungen einen Überblick zum Themenkomplex Musik und Recht.

29. September 2021, 17 Uhr: Vertragsrecht
Verhandlung, Vertragsschluss, Vertragsauflösung

13. Oktober 2021, 17 Uhr: Sozialversicherungen und Altersvorsorge
Die Künstlersozialversicherung und andere Formen der Absicherung

27. Oktober 2021, 17 Uhr: Urheberrecht
Fragen, Probleme, Neuerungen des Urheberrechts und das System der Verwertungsgesellschaften

10. November 2021,17 Uhr: Steuerrecht
Einkommensbesteuerung, Umsatzsteuer und deren internationale Implementierung, Gemeinnützigkeitsrecht

Details zu den Inhalten der Workshops finden Sie hier. Die Anmeldung erfolgt über diesen Link: https://littleticket.shop/onpaper/

/////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Zurückliegende Workshop-Termine

ONpaper: Positionierung, Kommunikation & Audience Development

Di. 11. Mai 2021, 16-18:30 Uhr
Design-Briefing – Voraussetzung für visuelle Kommunikation
Was macht einen erfolgreichen Gestaltungsauftrag aus und wen will ich damit wie erreichen?
Workshopleitung: Prof. Dr. Heike Sperling
Sprache: deutsch

Zum Anmeldeformular
Weitere Informationen

---

Di. 18. Mai 2021, 15-17 Uhr
Kommunikation und PR in der zeitgenössischen Musik: Was macht einen (guten) Pressetext aus – und wofür überhaupt braucht es einen?
Workshopleitung: Kristoffer Cornils
Sprache: deutsch

Zum Anmeldeformular
Weitere Informationen

---

Mi. 26. Mai 2021, 9-13 Uhr
Website-Gestaltung für Künstler*innen
Schritt für Schritt zur eigenen Website
Workshopleitung: Johanna Keimeyer
Sprache: deutsch

Zum Anmeldeformular
Weitere Informationen

---

Mi. 16. Juni 2021, 15-17 Uhr
Potenziale von Social Media für die Freie Szene
Workshopleitung: Fillipp Vingerhoets
Sprache: deutsch

Zum Anmeldeformular
Weitere Informationen

---

Mi. 23. Juni 2021, 14-17 Uhr
Audience Development from Principle to Practice for the Public of Contemporary Music
Who Attends or Does Not Attend Contemporary Music Events and Activities?
Workshopleitung: Jonathan Goodacre
Sprache: englisch

Zum Anmeldeformular
Weitere Informationen

---

Fr. 25. Juni 2021, 9-13 Uhr
E-Mail-Marketing: Verteileraufbau, Newsletter und Einladungsmanagement
Wie baue ich als Künstler*in ein Netzwerk auf und auf welche Art kann ich es am besten erreichen?
Workshopleitung: Johanna Keimeyer
Sprache: deutsch

Zum Anmeldeformular
Weitere Informationen